Tierheilpraxis Pferdeosteopathie Akupunktur für Pferde
Tierheilpraxis                           Pferdeosteopathie                Akupunktur für Pferde 

Sattelanpassung

 

"Passt der Sattel auf mein Pferd?" Diese Frage hat sich schon jeder Reiter gestellt.

Wenn der Sattel nicht richtig auf das Pferd angepasst ist, macht das Reiten weder für das Pferd noch für den Reiter Spaß.

 

Passt der Sattel nach der Winterpause, kann es sein, dass er ein paar Monate später nicht mehr richtig passt und sich beim Reiten Probleme entwickeln. Folgende Probleme können auch ein Anzeichen für einen schlecht passenden Sattel sein:

 

- das Pferd wird schon beim Satteln unruhig

- das Pferd klemmt oder bockt beim Reiten

- das Pferd hat Probleme beim Angaloppieren

- Biegungen und Wendungen sind schwer zu Reiten

- der Reiter fällt im Sattel nach vorne oder nach hinten

 

Folgende Gründe könnten die Ursache für eine schlecht passenden Sattel sein:

 

- Länge des Sattels

- falscher Schwerpunkt

- falsche Winkelung des Kopfeisens

- falsche Winkelung der Kissen

- ungleichmässige Polsterung

 

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Sattel nicht (mehr) richtig passt, sollten Sie die Passform des Sattels kontrollieren lassen.

 

Bei Fragen zur Passformkontrolle können Sie mir gerne eine Mail schreiben.

 

 

 

Tierheilpraxis

Pferdeosteopathie

Pferdephysiotherapie

Akupunktur für Pferde

 

Claudia Weichert

Breck 1

29614 Soltau

Tel.: 0151-21335100

info@pferdetherapie-heidekreis.de

 

Termine nach Absprache

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferdetherapie Heidekreis